Nachdenken, Träumen und Lachen

Lisa Fitz ist eine Frau, die sagt und singt, was sie denkt. So auch in ihrem neuen Programm „FLÜSTERWITZ“. Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Aber eigentlich ist er ein politischer Witz. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Müssen solche Witze also das sein? Wie immer weiß Lisa Fitz Kabarett und engagierte Lieder zu verbinden und damit das Publikum zum Nachdenken, zum Träumen und zum Lachen zu verführen. Am Samstag, 15. Dezember, gastiert sie um 20 Uhr in der Möhringer Angerhalle. Dazu verlost der Südfinder insgesamt 2×2 Gästelistenplätze. Wer mitmachen möchte, schickt eine E-Mail mit dem Betreff „Lisa Fitz“ an d.kleibauer@suedfinder.de. Name und Anschrift nicht vergessen. Einsendeschluss ist Mittwoch, 12. Dezember.

 

Teilnahmebedingungen: https://www.suedfinder.de/teilnahmebedingungen-2/

Das könnte auch interessant sein...